logo


Katharina Gimm wurde 1979 in der Nähe von Salzburg geboren. Nach einem Aufenthalt in Irland absolvierte sie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck das Studium der Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Europäische Integration. Für die Dauer von 7 Monate war sie im Europäischen Parlament tätig, teils im Büro einer Abgeordneten, teils im Ausschuss für Beschäftigung und Soziale Angelegenheiten. Von 2007-2010 arbeitete sie im Auftrag des Landes Salzburg als Koordinatorin des Territorialen Beschäftigungspaktes, eine Aktion des Europäischen Sozialfonds. 2008/2009 absolvierte sie den Masterstudiengang European Social Security an der Universität Leuven, Belgien. Nach einer kurzen Zeit als Projektkoordinatorin bei einem Arbeitmarktpolitischen Maßnahmenträger leitet sie seit 2011 als Mitarbeiterin von akzente Salzburg die Regionalstelle des EU Förderprogramms ‘Jugend in Aktion’.